Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Events

Landeskindertreffen (Laki)

Einmal im Jahr treffen sich JRK-Kindergruppen auf dem Landeskindertreffen (LaKi) in Einbeck, um sich dort gemeinsam mit einem speziellen Thema auseinanderzusetzen und ein ganzes Wochenende Spaß zu haben. Es wird viel gelacht, gewerkelt, gebastelt, gespielt und erlebt.

Im Sinne der Kindermitbestimmung wird die Veranstaltung von ehrenamtlichen Gruppenleiter:innen je nach Möglichkeit zusammen mit einer Kindergruppe geplant und organisiert. Das gemeinsam vereinbarte Thema wird in der Ausschreibung zum Landeskindertreffen bekannt gegeben.

Bisherige Themen – eine kleine Auswahl: „Dschungelfieber!“ / „Unter dem Meer…Einbeck taucht ab!„ / „Kinder macht euch startbereit… das Weltall Einbeck ist nicht weit! „ / „Der Goldene Kompass von Kapitän Jack Hook“ / „Zirkus Lakilus“ / „CSI – Einbeck ermittelt!“ / „Die Götter müssen verrückt sein!“ / „Burgen, Ritter, Spukgewitter“ / "Don-nernde Wolke sucht den Stein der Vorfahren" / "Es war einmal..."

Vorbereitungskindergruppe

Das Ziel ist es, die Kindermitbestimmung praktisch umzusetzen und vorzuleben. Klein und Groß bewegen etwas gemeinsam. Jede Kindergruppe kann sich für die Mitgestaltung des Landeskindertreffens bewerben. Bei mehreren Bewerbungen soll die Gruppe mitwirken, die bisher noch nicht bei der Vorbereitung dabei war, ansonsten entscheidet das Los. Die Gruppe sollte aus etwa fünf bis sieben Kindern im Alter von neun bis zwölf Jahren und einer Gruppenleitung bestehen.

Wer: JRK-Gruppen zwischen 6 und 12 Jahren
Wo: Haus des Jugendrotkreuzes
Wann: 04.03.2022-06.03.2022

Laki-Heft 2021

Leider konnte das Landeskindertreffen im März 2021 Corona bedingt nicht stattfinden. Dennoch war das Team fleißig und hat für die vielen kleinen JRKler:innen ein Heft erstellt, in dem sowohl die Story als auch diverse Workshops, Bastelanleitungen und Tipps vorhanden sind. Wir hoffen, dass möglichst viele Kinder Freude daran haben.

PDF: Laki-Heft 2021

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK