Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Das Jugendrotkreuz

Haus des Jugendrotkreuzes

Ob Seminare, Lehrgänge, Wettbewerbe, Gruppenleiterausbildung, Ferienfreizeit, Weihnachtsseminar, Landeskindertreffen, Landesforum, SSD-Forum oder eine der vielen anderen Veranstaltungen: Das Haus des Jugendrotkreuzes ist für viele JRKler*innen immer wieder ein gern gesehenes Reiseziel für das eine oder andere Wochenende im Jahr. Du kennst das Haus des JRK noch nicht? Dann wird es aber Zeit!

  

Anreise mit der Bahn - Abholservice

Das Haus des Jugendrotkreuzes bietet einen Abholservice vom Bahnhof in Salzderhelden zum Haus und zurück zum Bahnhof an. Dieser Abholservice kann aber nur gewährleistet werden, wenn dabei einige Regeln von euch beachtet werden.

  1. Anmeldeschluss für die Abholung ist drei Tage vor der Veranstaltung, also in der Regel Dienstag.
  2. Anmelden könnt ihr euch:
    a) schriftlich: Haus des Jugendrotkreuzes, Borntal, 37574 Einbeck
    b) telefonisch: 05561 6775. Nutzt dabei auch die Möglichkeit abends auf den Anrufbeantworter zu sprechen.
    c) per Fax: 05561 74652
    d) über Mail: leitung(at)hdjrk.de.  
    Anmeldungen über das Gästetelefon werden prinzipiell nicht entgegengenommen. Wichtig ist, dass ihr den Bahnhof, die Uhrzeit, die Großrichtung aus der ihr kommt (also: Hannover, Braunschweig, Göttingen usw.), die Anzahl der Personen, euren Namen und eure Telefonnummer unter der ihr zu erreichen seid, angebt.
  3. Das Haus des Jugendrotkreuzes ist bemüht, jeden zu seiner Ankunftszeit abzuholen. Aus organisatorischen Gründen ist es aber oft nötig, mehrere Züge zusammen zu fassen. Es kann also vorkommen, dass ihr ein paar Minuten warten müsst. Abholbahnhof ist der Bahnhof Salzderhelden.
  4. Ihr könnt frühestens um 17.00 Uhr, spätestens um 19.00 Uhr abgeholt werden. Wer außerhalb dieser Zeiten am Bahnhof ankommt, muss sich auf jeden Fall mit Hans-Martin Grigoleit oder Claudia Metge persönlich in Verbindung setzen.
  5. Spätestens am Tag nach der Ankunft (i. d. R. Samstag) bis 10.00 Uhr, muss die Heimleitung wissen, wer, wann zum Bahnhof zurückgebracht werden muss. Hier ist es wichtig, möglichst zeitgleiche Abfahrtszeiten aller Bahnreisenden zwischen 13.00 und 14.00 Uhr zu finden. Oft ergeben sich Mitfahrgelegenheiten nach Salzderhelden.

  

Anreise mit dem PKW

Wer aus Richtung Hannover auf der Bundesstraße 3 anreist, sollte die erste Abfahrt Richtung Einbeck nehmen. Benutzer der Bundesautobahn 7 nehmen von Norden kommend die Autobahnabfahrt Seesen/Harz und fahren auf der B 64 Richtung Eschershausen/Hameln an Bad Gandersheim vorbei durch Kreiensen und Greene. Nach Greene über die Abfahrt Einbeck auf die B 3 Richtung Northeim/Einbeck abbiegen. Von der B 3 aus die erste Abfahrt Einbeck benutzen.

Von Süden über die A 7 kommend benutzt Ihr die Abfahrt Northeim-Nord und fahrt auf der B 3 nach Einbeck, auch hier dann bitte die erste Abfahrt Einbeck nehmen.

In Einbeck bitte der Ausschilderung “Krankenhaus” folgen. Vor einer scharfen Linkskurve bergauf geht es nach rechts in das Borntal. Ab hier folgt Ihr der Ausschilderung “Haus des Jugendrotkreuzes.”

  

Adresse

Haus des Jugendrotkreuzes
DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.
Borntal 1
37574 Einbeck

Telefon: 05561 6775
Mail: leitung(at)hdjrk.de
www.haus-des-jugendrotkreuzes.de

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK